Ponke Urban
| Aus der Region

Schützengilde Ottmaring-Rederzhausen-Hügelshart e.V. blickt auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück

Die Schützenkönige 2018 werden gekrönt.

Bilder
von links nach rechts: Michael Krammer (Vereinsmeister Luftpistole), Katja Beutlrock (Vereinsmeisterin Luftgewehr), Leon Hunner (Jugendschützenkönig), Johannes Bader (Schützenkönig) und Paul Schwibinger (1. Schützenmeister und Vereinsmeister Auflage) Foto: oh

von links nach rechts: Michael Krammer (Vereinsmeister Luftpistole), Katja Beutlrock (Vereinsmeisterin Luftgewehr), Leon Hunner (Jugendschützenkönig), Johannes Bader (Schützenkönig) und Paul Schwibinger (1. Schützenmeister und Vereinsmeister Auflage) Foto: oh

Ottmaring (oh) | Am 23. Dezember 2017 eröffnete der 1. Schützenmeister Paul Schwibinger feierlich die diesjährige Weihnachtsfeier. Er begrüßte alle Mitglieder mit Partnern, die Eltern der Jungschützen, alle Freunde und Gönner der Schützengilde. Ein besonderer Gruß ging an das Gründungsmitglied Otto Scharbert, an den Ehrenschützenmeister Alfred Wisjak sowie an den Stadtrat Andreas Beutlrock. Ein herzliches Grüß Gott galt den heimatlosen Schützenfreunden des Schützenvereins Waldhorn Derching.
Er stellte die hervorragende Ergebnisse und Platzierungen der Jungschützen bei Stadt, Gau und weiterführenden Meisterschaften besonders hervor. Sein besonderer Dank ging an die Sport- und Jugendleitung Katrin Schwibinger, Peter Schwibinger, Daniel Wrigley und Markus Fendt. Ein weiteres Dankeschön ging an die Vielzahl der freiwilligen Helfer, welche die Sanierung und Fertigstellung des Schützenheims ermöglicht haben. Ebenso ein großer Dank ging an die gesamte Vorstandschaft und an die vielen Spender von Sach- und Geldspenden.
Der Höhepunkt der diesjährigen Weihnachtsfeier bildete einmal mehr die Königsproklamation. Mit einem 1,0 Teiler wurde Leon Hunner neuer Jugendschützenkönig. Johannes Bader sicherte sich mit einem 2,2 Teiler den Titel des Schützenkönigs der Schützengilde Ottmaring-Rederzhausen-Hügelshart e.V.
Für den passenden besinnlichen Rahmen sorgten Weihnachtslieder, Geschichten und der mittlerweile bereits traditionelle Besuch des Nikolaus. Dieser hatte aufgrund der tollen Leistungen aller Jugendlicher sowie der aktiven Mitglieder hinsichtlich des Schützenheim-Umbaus beim Lob verteilen alle Hände voll zu tun. Den Abschluss der Weihnachtsfeier machte die Christbaumversteigerung, deren Erlös auch heuer in den Umbau des Schützenheims fließen wird.
Nicht nur vereinsinterne Wettbewerbe wie das Eröffnungsschießen, Oster- oder Monatsschießen oder die Vereinsmeisterschaft wurden ausgetragen, sondern noch viele externe offizielle Wettkämpfe wie die Gaumeisterschaft, Stadtmeisterschaft, Rundenwettkämpfe, Bezirksmeisterschaften und Bayerische Meisterschaft erfolgreich absolviert. Leon Hunner erreichte den 84. Platz bei der Bayerischen Meisterschaft. Dank des 25. Platzes auf der Bayerischen Meisterschaft, konnte sich Andreas Schuß sogar für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren.
Wichtige kommende Termine:
12. Januar: Trainingslager in Diessen am Ammersee
24. Februar: Jahreshauptversammlung
11. März: Schnupperschießen
25. März: Osterschießen
10. Mai: Grillfeier am Vatertag
20. Juli: Guschu und Mulityoungster Cup in Garching/Hochbrück
13. Oktober: Weinfest
22. Dezember: Weihnachtsfeier