Ponke Urban
| Aus der Region

Die Turnabteilung des SV Odelzhausen

auf der Erfolgsspur

Bilder
Die Turngruppe des SV Odelzhausen wächst rasant und freut sich derzeit über bereits rund 60 junge Sportler in ihren Reihen.  Foto: oh

Die Turngruppe des SV Odelzhausen wächst rasant und freut sich derzeit über bereits rund 60 junge Sportler in ihren Reihen. Foto: oh

Odelzhausen (oh) | Der erste Mannschaftspokal krönte die bislang erfolgreichste Wettkampfsaison der Turner vom SV Odelzhausen.
In ihrem erst zweiten regulären Wettkampfjahr konnte sich die Mannschaft unter Leitung von Trainer Sergio Ribeiro, zugleich Bezirksjugendwart im Turnbezirk Oberbayern, beim Junioren-Pokal des Turnbezirks Oberbayern im TGW/KGW das erste Mal einen Platz auf dem Treppchen sichern. In der Wettkampfkategorie Singen belegte sie den zweiten Platz. Damit stellte der SV Odelzhausen die beste KGW 1 (Kindergruppenwettkampf) Gruppe des Dachauer Landkreises – keine andere schaffte in der vergangenen Turn-Saison den Sprung auf das Siegerpodest.
Auch bei den Einzelwettkämpfen waren die jungen Turner des SVO ganz vorne mit dabei: Beim Turngau Donau-Ilm in Kipfenberg belegten Tamina Weißenborn und Ann-Sophie Thiele erste Plätze und beim Turngau in München freute sich Diana Domic über den zweiten Platz. Zudem gab es bei den insgesamt drei Einzelwettkämpfen in diesem Jahr Top 10 Platzierungen für Emely Frey, Diana Domic, Leni Gruber, Lisa Nowak, Hannah Pozeb, Maresa und Tamina Weissenborn, Melina Gruber und Florian Köglmeier.
Das Training der Turnkinder von Sergio Ribeiro, der dabei von seiner Tochter Janine Ribeiro, Carina Gedack und Tim Kirchner unterstützt wird, findet zweimal die Woche in der Schulturnhalle Odelzhausen statt. Erst seit vier Jahren ist die Turngruppe des SV Odelzhausen aktiv und zählt bereits über 60 Mitglieder – mehr als der örtliche Fußballverein, wie Bürgermeister Markus Trinkl beim Saisonabschluss-Treffen der SVO Turnabteilung mit einem Augenzwinkern feststellte. Er war zugleich Schirmherr beim Pokal-Wettkampf des Turnbezirks Oberbayern Mitte Oktober und freut sich mit den Verantwortlichen des SV Odelzhausen
darüber, dass der Verein auch im kommenden Jahr wieder diesen großen Wettkampf ausrichten wird, bei dem der Turn-Nachwuchs aus ganz Bayern in Odelzhausen gastiert. Eine weitere Neuerung in der kommenden Turn-Saison: Der SV Odelzhausen wird bei den KGW-Wettkämpfen mit zwei Mannschaften an den Start gehen.