Ponke Urban
| Aichacher Seite

Afa-Gewinnspiel – Verlosung auf dem Sieberhof

Drei Personen schätzten die exakte Anzahl beim Kartoffelschätz-Gewinnspiel

Bilder
Der kleine Spross Pius vom Sieberhof durfte die Glücksfee spielen und hatte große Freue dabei. Bild: oh

Der kleine Spross Pius vom Sieberhof durfte die Glücksfee spielen und hatte große Freue dabei. Bild: oh

Aichach (oh) | Auf der diesjährigen afa in Augsburg hatte der Landkreis Aichach-Friedberg einen Informationsstand zum Thema Direktvermarktung und veranstaltete ein Schätzgewinnspiel.
Zu schätzen war die Anzahl der Kartoffeln, die sich in dem 20 kg-Säckchen auf einem kleinen Tisch befanden. Insgesamt haben ca. 600 Besucherinnen und Besucher teilgenommen. Drei Personen lagen genau richtig und gaben an, dass sich 156 Kartoffeln in dem Sack befinden. Unter diesen drei Gewinnern wurden die ersten drei Preise ausgelost. Weitere 81 Schätzer waren +/- 10 Kartoffeln am richtigen Ergebnis. Aus diesen 81 Teilnehmern wurden weitere fünf Gewinner ausgelost. Alle zu gewinnenden Preise stammen von Bauernhöfen aus der Region.
Die Verlosung fand auf dem Sieberhof in Sainbach statt, auf dem seit fünf Jahren direkt vermarktet wird. Zu Beginn hielt Monika Sieber eine Rede über das Thema Direktvermarktung und meinte: „Kunden, die beim Direktvermarkter einkaufen und regionale Lebensmittel bevorzugen, bringen uns, unserer Arbeit und den Lebensmitteln, die wir produzieren, eine große Wertschätzung entgegen." Auch auf der afa kam das Thema gut an: Es zog viele Leute an den Stand, die sich über Direktvermarktung und Erlebnisbauernhöfe kundig machen wollten.
Unsere Gewinner
Die exakte Anzahl der Kartoffeln schätzte Karl Weihmayr und erhält als Preis ein Edel-Fleischpaket vom Freilandschwein, Herrmann Kirsch lag ebenfalls genau richtig und gewinnt einen Nachmittag auf dem Erlebnisbauernhof „Beim Hibsch" in Schönbach. Metin Aktas erhält 25 kg Kartoffeln vom Bauernhof der Familie Sedlmair aus Schmiechen.
Aus den weiteren 81 Schätzern gewann Sigrid Gessel einen 12,5 kg Kartoffelsack, Hermann Gumpp
1 kg Krustenbraten, Mark Sebastian und Reichhold Schacherl jeweils 10 Liter Apfelsaft aus der Region und Otto Vogler 5 Liter Milch.
Die Gewinnerinnen und Gewinner werden benachrichtigt und erhalten einen Gutschein, den sie beim jeweiligen Bauernhof einlösen können.